Kletterpflanzen

Ein Fremdbewuchs (z.B. Efeu, Waldrebe, Mistel) ist für den Baum nicht unbedingt nachteilig und bietet vielen Tieren Unterschlupf und Nahrung. Zu Schäden bis hin zum Tod kann es kommen, wenn der ungebetene Gast dem Baum zu viel Sonnenlicht oder Nährstoffe wegnimmt oder zu schwer wird. Dann sollte er entfernt bzw. zurückgeschnitten werden.

Es ist sogar günstiger den Efeu am Stamm nicht wegzunehmen, um die Rinde vor plötzlicher starker Sonneneinstrahlung und damit vor Rissen zu schützen. Besser ist es, den Efeu nur in der Baumkrone zurückzunehmen, damit sie ausreichend belichtet ist und nicht abstirbt.